Rocklexikon aktuell

Into the Great Wide Open - Das Rocklexikon zum Tod von Tom Petty am Dienstag 16 Uhr

Gerade hatte er mit seinen „Heartbreakers“ eine Tournee abgeschlossen, für November waren noch Solo-Konzerte in New York angekündigt – doch dazu sollte es nicht mehr kommen. Der Songschreiber und Musiker Tom Petty ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Heiko Pfeng erinnert in seiner Rocklexikon-Sendung noch einmal an die amerikanische Rock’n’Roll-Legende. Seine Musik als Solokünstler, mit den „Heartbreakers“ oder gemeinsam mit anderen Superstars wie Bob Dylan, George Harrison, Roy Orbison, Johnny Cash oder Stevie Nicks ist hier noch einmal zu hören. Auch seine Mitarbeit als „Charlie T. Jnr./Muddy Wilbury“ in der Supergroup „Traveling Wilburys“ soll erwähnt werden. Im Rocklexikon heute um 16.00 Uhr oder in den Wiederholungen am Freitag und Sonntag auf der Frequenz 100.4 MHz oder via Livestream auf der Homepage www.radio-enno.de Tom Petty‘s Hits wie „Learning to Fly“, „Into the Great Wide Open“ oder auch hörenswerte Liveversionen, wie das fantastisch improvisierte „Breakdown“, seine erste Single.