Volontariat Journalismus

Bei der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) sind aus Mitteln des Freistaats Thüringen zwei Stellen für Volontär/-in für Journalismus (w/m/d) als Vollzeitstellen vom 01. März 2021 bis 28. Februar 2022 befristet in Nordhausen und Eisenach zu besetzen.

Bei der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) sind aus Mitteln des Freistaats Thüringen (Thüringer Staatskanzlei) zweiStellen fürVolontär/-in für Journalismus (w/m/d)als Vollzeitstellen (40 Wochenstunden)vom 01. März 2021bis 28. Februar 2022 befristet zu besetzen. Eine Verlängerung der Volontariate auf maximal 24 Monate bis zum 28. Februar 2023 ist angestrebt, steht aberunter dem Vorbehalt der Bereitstellung entsprechender Haushaltsmittel. Einsatzort der Volontariate sind die zwei folgenden Thüringer Bürgerradios. Dabei ist ein Volontariat pro Standort vorgesehen: •Wartburg-Radio 96,5 in Eisenach (www.wartburgradio.org )•Radio ENNO in Nordhausen (www.radio-enno.de )Geboten wird die Möglichkeit zur selbständigen Themensetzung in direkter Zusammenarbeit mit einer/m Redakteur/in, die eigenverantwortliche Planung und Erstellung von Radiobeiträgen sowie die selbständige Betreuung der technischen Abwicklung von Radiosendungen. Darüber hinausist die Teilnahme an Seminaren für Volontäre/innenmit dem Schwerpunkt Journalismus im Thüringer Medienbildungszentrum der TLM vorgesehen. In Zeiten der Pandemie wird mobiles Arbeiten ermöglicht. Für die Bediensteten der TLM gelten die Rechts-und Tarifvorschriften des Freistaats Thüringen. Die Vergütung beträgt 50 v. H. der Entgeltgruppe 9b (Stufe 2) der Entgeltordnung zum TV-L (Tarifvertrag der Länder). Erwartet werden erste Erfahrungen als Autor/in von Radiobeiträgen und -sendungen, erste Interviewerfahrungen, erste Erfahrung mit Audio-Schnittsystemen und Kenntnisse im Bereich Online sowie Social Media sowie ein gutes Sprachgefühl und Interesse an lokaler und regionaler Berichterstattung. Ihre Bewerbung mit Angabe des gewünschten Einsatzortes richten Sie bitte mit Lebenslauf, Zeugnissen und mindestens einer journalistischen Arbeitsprobe bis zum 26. Februar 2021 (12.00 Uhr) ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff „Volontariat 2021“ an bewerbung@tlm.de.